Zur Hauptnavigation Zum Inhalt

Wir sagen Danke!!!!

cZurück
25. Mar 2020

Auch das Hundedorf sagt "DANKE", als erstes bedanken wir uns bei allen Menschen, die in systemrelevanten Berufen täglich für den Erhalt des Alltages sorgen und hierbei sogar ihre Gesundheit auf´s Spiel setzen, um in einer so schweren Zeit für unser aller Wohl in der Gesellschaft zu sorgen. In der Tagespension begrüßen wir täglich die Hunde von Krankenschwestern, Ärzten, Polizisten, Handwerkern und schicken sie mit einem "bleib gesund" zur Arbeit und freuen uns, wenn diese nach einem anstregenden und stressigen Arbeitstag ihren Vierbeiner wieder in Empfang nehmen. So können auch wir einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass viele Menschen sich voll auf ihre Arbeit konzentrieren können.

 

Wir möchten aber auch in eigener Sache "DANKE" sagen, denn auch für das Hundedorf sind durch die Beschlüsse der Regierung schwere Zeiten angebrochen, so wurde der Betrieb der Hundeschule eingestellt und uns besuchen täglich viel weniger Gäste in der Tagespension.

Da freuen uns Anrufe und Mails von Kunden aus der Hundeschule sehr, die uns aus solidarischen Gründen mitteilen, dass wir den monatlichen Beitrag für die Sportgruppen bitte weiter einziehen sollen. Genauso wie Kunden, die im Home Office arbeiten und mit ihrem Hund dennoch ab und zu in die Tagespension kommen, damit der kleine Vierbeiner seine Kumpels trifft, seine gewohnten Sozialkontake pflegt und sie auch für uns einen kleinen Teil zur Sicherung der Arbeitsplätze beitragen können.

 

Wir alle sagen Danke und wünschen allen Hundedörflern, dass die Krise schnell vorbei ist und wir alle gesund bleiben!

 

Euer Team vom Hundedorf




NACH OBEN