Zur Hauptnavigation Zum Inhalt

Corona Virus

cZurück
16. Mar 2020

Nach Rücksprache mit der Gemeinde Rellingen (stand 16.3.2020 um 12.00 Uhr) besteht derzeit keine Notwendigkeit der Schließung der Hundeschule.

 

Wir werden zur Eindämmung des Corona-Virus alle notwendigen Maßnahmen einhalten. Da einige unserer Trainer aufgrund des Alters, Berufsstand oder Vorerkrankungen zu einer der Risikogruppen gehören und wir unseren Mitarbeitern bestmöglichen Schutz gewähren möchten, sehen wir uns gezwungen den Betrieb in Teilbereichen umzustellen.

 

Folgende Maßnahmen werden ergriffen:

1. Wir trainieren ausschließlich im Freien, die Indoorhallen bleiben vorerst geschlossen.

2. Die Spielstunden am Dienstag und Freitag entfallen.

3. Die Welpengruppe am Mittwoch & Samstag entfällt.

4. Der von den Behörden vorgeschriebene Abstand zueinander ist zwingend einzuhalten.

5. Unsere Kaffee-/Keksstation entfällt.

6. Die einzelnen Übungen finden ohne Kontakt vom Trainer zum Hund / Halter statt. Das bedeutet, auch Leinen, Kotbeutel usw. wandern nicht von Hand zu Hand.

 

Wir hoffen, die Krise gemeinsam mit euch gesund zu überstehen und bitten evtl. Störungen im Ablauf zu entschuldigen.

 

Diese Maßnahmen gelten bis zum 19.4.2020, können sich aber täglich ändern. Bitte beobachten Sie unsere Homepage oder unsere Facebookseite.




  • Hundefriseur
  • Hundepension
  • Hundeschule
  • Allgemein
NACH OBEN